Über uns

Wir sind eine kölsche Mundartband, bestehend aus fünf Kölner Musikern.

Köln ist unsere Heimat und wir lieben sowohl die Altstadt als auch die Schäl Sick. Auf der Schäl Sick gibt es auch Sehenswürdigkeiten, die in den meisten Köln Reiseführern nicht erwähnt werden.
Nicht das Bickendorfer Büdchen, welches von den Bläck Föös besungen wird, sondern das Kultkiosk Schmitzebud (das Lieblingsbüdchen von Erry Stoklosa) ist das älteste Büdchen Kölns und liegt am schönen Königsforst.
Allein drei Bandmitglieder kommen aus Rath, so lag es nahe sich nach dem Büdchen zu benennen, bei dem man damals auf dem Schulweg seine gemischte Tüte & später sein erstes Kölsch kaufte.

In neuer Besetzung und mit neuen Liedern sind wir hochmotiviert ab der kommenden Session 2017/2018 am Karneval teilzuhaben. Von jung bis alt, von Rechtsanwalt bis Student: mit unserer Besetzung spiegeln wir die Vielfalt Kölns wieder. So mischen sich traditionelle kölsche Tön mit neuen und frischen Elementen.